Hier besteht die Möglichkeit Feedback zum ersten Konvent zur Gründung eines BürgerInnen-Parlaments am 19.01.2013 im Rathaus in Stuttgart zugeben.

Keine illegalen und unethischen Wörter, Beiträge, Links und Anhänge. Darunter zählt insbesondere aber nicht abschließend: Pornographisches, Rechtsextremes, Rassistisches, Diskriminierendes, Sexistisches, Gewaltverherrlichendes, Vulgäres, und/oder sonstwie geartetes Unhöfliches oder Beleidigendes.
Es gelten natürlich auch die gesetzlichen Regelungen.

Advertisements

»

  1. Kornelia sagt:

    ein Lob an den Mut!! ich fand und finde es wichtig soviele Veranstaltungen wie möglich und so vielfälltig wie möglich zu machen!! Denn aus meiner Sicht sind unsere politischen, medialen und geistigen Instititutionen irgendwo macht-beharrend stehen geblieben…. Stehter Tropfen höhlt den Stein!!!
    Gleichzeitig habe ich mich erwischt.. aber auch jetzt in Diskussionen mit anderen wahrgenommen: wir Bodenbewohner leben zwar Tag ein Tag aus Demokratie… aber wenn es dann in solche Vor-Räume geht sind wir in der Jahrhunderte alten Tradition verfangen: Tagesordnungspunkte, Sitzungs(möglichkeiten), Ergebnissprotokolle, vorne steht jmd (früher der Papst, der König, der Fürst, der Papa, der Lehrer) und erkärt uns die Welt!!
    Und dann reg ich mich immer auf, weil es immer das Gleiche ist: Von vorne werde ich vollgequasselt, dann gibt es zum Schluss noch die berühmten (gern von H. benutzten) Runden: das Publikum darf noch Fragen stellen!
    jetzt hiess es Aushalten:
    ich hoffe, es wird mehr probiert und angekratzt!!

    • Peter sagt:

      Was „vorne gequasselt“ wurde war ne Einleitung … irgendwer muß ja den Beginn markieren, und auch erklären, was das soll, warum man einlädt. Wohin die Reise gehen kann, welche Wege dabei beschritten werden, welche Transportmittel gewählt werden, das alles soll selbst erarbeitet werden. Dazu dient die Gruppenarbeit.
      Am Ende brauchts die Rückmeldung der Teilnehmer:
      Weitermachen ? Andersmachen ? Bleiben lassen ?
      Das bestimmt nicht die einladende Initiative. Alle zusammen bestimmen das !
      Denn sonst, da geb ich DIr Recht, wäre es das selbe wie immer.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s