paris5

Und gegen Hass hilft nur Liebe.
Wir brauchen keine Kriegsrhetorik, keine Truppen, keine Waffen.
Letztere am Allerwenigsten, denn die sind es, die den Terror erst möglich gemacht haben.

Es geht um – wie der Freitag es formuliert – die Verteidigung der Liebe

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.