Tatort Gutfleisch

Vortrag von Jörg Bergstedt, Projektwerkstatt Saasen, zuletzt offensiver Rechtsbeistand im Prozess wegen angeblicher Rathausbesetzung

Mittwoch, den 21.05.2014 um 19 Uhr im Parkschützer-Büro, Urbanstr. 49A in Stuttgart

Die Mutter aller seiner Vorträge, das Original.

Ein erschreckender, zuweilen witziger und immer spannender Vortrag mit konkreten Fällen, mit Originalauszügen aus Polizei- und Gerichtsakten. Ein tiefer Blick hinter das Grauen im Polizei- und Justizalltag bis hin zur Vertuschung, wenn diese Operationen schief gehen.

Ein Innenminister (später MP in Hessen) wird gedeckt, StraftäterInnen in Robe und Uniform geschont, Ermittlungsergebnisse manipuliert.
Dieser Abend ist eine Mischung aus Enthüllungs-und Kriminalroman, Kino und Kabarett. Bringt ruhig eine Tüte Chips mit.

Staunen über die Dreistigkeit der Staatsmacht, Kopfschütteln über uniformierte Dummheit, Lachen über die kreative Gegenwehr! Ähnliches soll auch im Einflussgebiet des Stuttgarter KLANrechts zu beobachten gewesen sein und Vergleiche aus den Prozessen um S21 und anderen gesellschaftskritischen Prozessthemen sind unbedingt gestattet.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.